programm

30 SEPTEMBER

13 Year Cicada (DE)

Die Weird-Pop-Indie-Kapelle 13 Year Cicada formiert sich aus drei getrieben Seelen, die im Rausch der Klänge ihre Ruhe finden. Ihre Reise als Band reicht sieben Jahre zurück und ihr Zusammenwachsen als menschliche und musikalische Spieler*innen verspricht, dass noch viele weitere folgen werden. Alle drei Musiker*innen haben einen Jazz-Hintergrund, dem sie schon recht früh in ihrer Karriere entkommen sind – nicht aus Mangel an Liebe für das Genre, sondern weil es ihnen wichtig war, Teil einer weniger elitären Szene zu werden. Waren diese Kategorie-Ketten erst mal abgelegt, wartete die süsse Freiheit abenteuerlicher Kompositionen auf 13YC. Voll entfaltet, lassen sie bis heute ihr Publikum ekstatisch im Niemandsland zu düsterem Rumoren und vertrackten Rhythmen schwelgen.

Plattenbau (DE)

Pastram _ DJ (CH)

Charlotte aux Fretz _ DJ (CH)

01 OKTOBER

Die Selektion (DE)

Spill Gold (NL)

Bound by Endogamy (CH)

Seit dem Erscheinen ihrer Debüt-Platte stehen sie ganz zuoberst auf unserer Booking-Wunschliste: Bound By Endogamy stehen für rohen elektronischen Post-Punk, harte Beats und einen Hauch von Hardcore. Das Duo ist seit 2019 aktiv und setzt sich aus Shlomo Balexert und Kleio Thomaïdes, beide mit Ursprung in der Genfer Hausbesetzer*innen-Szene, zusammen. Bei Live-Auftritten ist ihr Projekt auf ein nervöses Schlagzeug, einen Sampler und weiblichen Gesang mit Text-in-die-Fresse-Attitüde reduziert. Mir nichts, dir nichts kombinieren sie die Energie des Punks mit der Intensität eines Raves – mitreissend und tanzbar

tikitula (CH) b2b tayphoon _ DJ (DE)

Save My Skin Music (CH)

KONTAKT

info@klubfestival.ch
booking@klubfestival.ch

WO

Winterthur